Fashion

K-Swiss x Billy Reid #coolifornia

Billy_Reid_KSwiss_SS14_Billy_1

K-Swiss und der Designer Billy Reid führen ihre erfolgreiche Kooperation
auch in 2014 fort. Der “Southern Gentleman” hat vier neue Modelle für K-Swiss kreiert, welche er erstmals auf seinem Spring/Summer 2014 Runway auf der Fashion Week in New York der Öffentlichkeit präsentierte. Billy ist seit jeher K-Swiss Fan und besitzt noch heute sein erstes, mittlerweile mehr als zerschlissenes Paar K-Swiss Canvas-Sneaker, das er in den 80er Jahren in Kalifornien erstanden hat.

 

 

Die Kooperation zwischen dem Sneakerspezialisten mit Tennis-Heritage und dem renommierten
Designer kam erstmals 2011 zu Stande. Die neue Billy Reid x K-Swiss Kollektion verbindet Billys
Südstaaten-Ästhetik mit einer großen Portion „California Cool“. Die schmale Sohle ist an die
abgetragene Sohle seiner „California Classics“ angelehnt.

 

“Aus dem Kontext raus” trifft es ganz gut, finde ich – die Unterschiede sind deutlich. Es wird deutlich, dass hier einer aus der Reihe tanzt. Kollabs die klassische Modelle “erfrischen” sollen, sind ja oft problematisch, wirken erzwungen, geradezu zwangsvercoolt. Hier finde ich das sehr natürlich anders wirkend. Persönlich nicht ganz meine Farb-Material-Kombinationen, aber da kann ja nun K-Swiss nix für, nech?

Die Modelle Tuskania, Jacquard und Tre Emme sind ab sofort im K-Swiss Online Shop unter kswiss.de für 99,99 bis 159,99 Euro erhältlich.

KS_1

 

 

Trop(f)en auf dem Kopf

Hmmmpff …

Hmmmpff … …

Es ist Mai. Hoch-Frühling.

Ich weiß ja nicht, wo Ihr gerade seid … hier in Hamburg werden wir Regenmäßig vollgeeimert.

 

! Keine Angst, das hier wird jetzt kein Artikel über Wetterfühligkeit und CryBaby-like Regen-Jammern – wir sind ja nicht beim gymnasialen Elternabend der 11b – hier gehts um Urlaubsklamotte von New Era.
Gedanken an Urlaub sind immer gut – heben Stimmung und Mundwinkel, sind bestimmt auch gut für den Stoffwechsel und so weiter. Nicht fragen, machen!

 

Tropische Prints auf schlichten Stücken
Kein Urlaubs-HYPE, sondern die richtige Portion Fernweh zum Anziehen und Aufsetzen – GUT SO!

New Era Island Pack 2

Das brandneue ‚Island Pack’ umfasst T-Shirts, Hoodies, Crew Necks, Tank Tops und leichte Jacken mit floralen Prints. Die Styles sind aus leichter Chambray-Baumwolle gefertigt und die perfekten Begleiter in der sonnigen Saison. Eyecatcher sind tropische Details wie Knöpfe aus Kokosnussschale.

 

N-E_islandpack1

Passend zur Apparel Serie liefert New Era eine bunte Palette an Caps und Hats. Mit von der Partie sind die Kappenmodelle 59FIFTY und 9FIFTY, ein größenverstellbares 5 Panel Modell und ein lässiger Fischerhut. Das Island Pack ist ab sofort in ausgewählten Shops und den New Era Flagship Stores in London, Birmingham, Paris, Berlin und Frankfurt erhältlich sein.

N-E_islandpack2

 www.neweracap.eu

nix für Nixen ?

 

net-a-porter.com

shopbop.com

urbanoutfitters.com

 

Norma Kamali Flip Mio Swimsuit

theoutnet.com

us.asos.com

Finally:

Cabarita Cut Out Swimsuit

monifc.com

Êndlich! Die Sonne scheint !  Schöne Eindrücke und noch mehr geile Trends fürs’ Nass und Tanlines a la Extraordinäri _____klick

via buzzfeed
Für Männer =! ?!?? NEIN NEIN NEIN 

1993 – Diamond Kollektion #keepyaheadup

New Era launcht die nächste Cap Kollektion Ihrer “Heritage Series“:

New Era widmet die Kollektion dem Jahr, als das Unternehmen zum offiziellen Lieferanten der Onfield-
Caps für die Major League Baseball wurde. 1993 brachte die Marke auch die sogenannte Diamond Kollektion für alle MLB Mannschaften auf den Markt und bot den Fans damit die Möglichkeit, ihre Lieblingsteams durch das Tragen einer 59FIFTY Cap zu unterstützen.
Zur Feier dieses Schlüsselmoments vor 20 Jahren legt New Era die Diamond-Kollektion neu auf und präsentiert die originale 59FIFTY-Silhouette in den ursprünglichen Teamfarben.

 

1993_a

Diamond Kollektion

Die „1993 Collection“ wird ab dem 4. April nur in ausgewählten Shops erhältlich sein. Neben den Flagship Stores in London, Birmingham, Paris, Berlin und Frankfurt sind die Sammlerstücke bei 43einhalb, Afew, Asphaltgold, Genuine, TGWO und unter www.neweracap.eu zu haben. Der Preis der Heritage Caps liegt bei 40 Euro.

1993b

Mein Favorit der Kollektion ist die graphit-rote Kappe der “California Angels” – schööönes Ding!

Es werden sechs Caps zu folgenden Mannschaften der American League und National League von 1993 erhältlich sein: New York Yankees, Boston Red Sox, Baltimore Orioles, California Angles, Chicage White Sox und die Gewinner der World Series 1993, die Toronto Blue Jays. Jede Kappe besteht aus hochwertiger Wolle und ist mit dem exklusiven Aufkleber der New Era Heritage Series versehen. Auf dem Schweißband innen finden sich die offiziellen New Era und Cooperstone Collection Labels. Außen aufgestickt sind das New Era Logo und das jeweilige Team-Logo.

1993 veröffentlichte übrigens ein sehr bekannter Mützenträger einen seiner größten & erfolgreichsten Hits, 2Pac Shakur “Keep ya Head up!”

-->
-->