Fame on you: Danny Cooke #pripyat #dangerzone # drohnenfilm

 WOW

Mit der Drohne duch Pripyat … Fantastische Aufnahmen! Bedrückend und gruselig – aber eben auch fantastisch!
Wenn du jetzt denkst, “what the hell is Pripyat?” … fühl dich geohrfeigt – übelst und mehrfach- und dann liesdashier, du Lutscher!

Danny Cooke sagt: Earlier this year I had the opportunity to visit Chernobyl whilst working for CBS News on a ’60 Minutes’ episode cbsnews.com/news/chernobyl-the-catastrophe-that-never-ended/

prypjat1

prypjat2

prypjat3

prypjat4

prypjat5

prypjat6

Postcards from Pripyat, Chernobyl – Danny Cooke

dannycooke.co.uk

Shot using DJI Phantom 2 *Drohne* (GoPro3+) and Canon 7D

Music: ‘Promise land’ by Hannah Miller – licensed on themusicbed.com

MontagsModel: Chelsey Merrill

image-5-copy

Photo: Ayla El-Moussa
Model: Chelsey Merrill
Für:  25th – “Somewhere In America”

image 10 copy

image 2 copy

image 6

Diesen Beitrag weiterlesen »

Seelöwe poppt Pinguin! srly…

weerbinichsealfuckpenguin
man glaubt seinen Augen nicht….deswegen..so. Frosch & Schimpanse bei youtube  Der BBC hat natürlich den heissen shice exclusive


[Via the BBCPolar Biology and the Mirror]

Block is back! #GYMKHANA #SEVEN #LA

[HOONIGAN] KEN BLOCK’S GYMKHANA SEVEN: WILD IN THE STREETS OF LOS ANGELES
17-11-2014 17-15-52

Oh Yeah!
Dies mal wird nicht mit dem Ford Fiesta,
sondern mit einem bösartig hochgezüchteten 1965er Ford Mustang (Achtzylindermotor – 845 (!) PS und Allradantrieb) reichlich Gummi verbrannt – aber das ist egal, in LA gibt’s so viel Smog, das fällt nun wirklich nicht weiter auf.
Enjoy!

-->
-->